Willkommen bei der Sektion Asiatische Waffenkünste!



Asiatische Waffenkünste

Die Sektion Asiatische Waffenkünste ist eine von 21 Sektionen des Chemnitzer Polizeisportvereins e.V.

Unsere Sektion ist im Vergleich zu anderen zwar relativ klein, bietet jedoch durch altersgemischte Gruppen eine Anlaufstelle für alle Kampfkunst- und Kampfsport-Interessierten ab dem Jugendalter. Bei uns im Training herrscht eine lockere und freundliche Trainingsatmosphäre, keine traditionell autoritäre!

Unabhängig voneinander können bei uns die Kampfkünste Combat Arnis & Iaido sowie der Kampfsport Kendo erlernt werden.

Wir freuen uns jederzeit über neue Mitglieder!

Asiatische Waffenkünste Bild



News
News

11. Mai 2024 | 3. Chemnitzer Kendo-Lehrgang

Letztes Wochenende fand der 3. Chemnitzer Kendo-Lehrgang statt. Es war wie immer wunderbar, alte und neue Kendo-Freunde zu treffen und mit ihnen zu trainieren!
Wir danken noch einmal recht herzlich Matthias Lechleitner (5. Dan, Zwickau) und Tino Lehmann (5. Dan, Dresden) für das professionelle Training. Es wurde intensiv an dem Thema Shikake-Waza gearbeitet.

Auch konnten 5 Kendoka ihre Prüfung zum nächsten Kyugrad an diesem Tag erfolgreich ablegen. An dieser Steller noch einmal herzlichen Glückwunsch!

Das abendliche gemeinsame Grillen war auch dieses Mal erfüllt von interessanten und angeregten Gesprächen.

Viele Dank fürs Kommen! Wir sehen uns nächstes Jahr wieder!

27. - 28. April 2024 | BZL Zwickau

Auch dieses Jahr reisten einige unserer Mitglieder gemeinsam mit unserer Dojo-Leiterin Anja und unseren zwei Arnis-Trainern Simon und Felix nach Zwickau zum diesjährigen Bundeszentrallehrgang der DAKO. Einigen krankheitsbedingten Ausfällen zum Trotze konnten an diesem Wochenende über 100 motivierte Budoka ihre Fähigkeiten in verschiedenen Disziplinen schulen und erweitern. Besonderer Dank gilt dabei wie immer unserem Nachbardojo aus Zwickau für die hervorragende Organisation und den reibungslosen Ablauf.
Im Fokus beim Arnis-Training stand diesmal das Prinzip der effektiven Selbstverteidigung sowie verschiedene Selbstverteidigungstechniken. Besonders auffällig war dabei die dieses Jahr vorherrschende ausgelassene und freundliche Stimmung, die das Training positiv unterstützte! Weiterhin gab es in der zweiten Einheit hervorragende Tipps zur Anyoausführung, die für unser Dojo ganz besonders wertvoll sind.

Am zweiten Lehrgangstag stand das Training mit Alternativwaffen auf dem Plan. Sowohl die Abwehr von Stockangriffen mit dem Messer als auch die umgekehrte Variante der Abwehr von Messerangriffen mit dem Stock wurde geübt. Zu guter Letzt mischten sich die Bo-Kämpfer ins Geschehen ein und so hieß es: Langstock gegen Kurzstock.
Doch nicht nur unsere Arnis-Gruppe hatte beim Lehrgang Erfolg! Ein besonderes Lob können wir an dieser Stelle an Karsten aus unserer Iaido-Gruppe aussprechen, der seine Prüfung zum 4. Kyu erfolgreich absolvierte. Herzlichen Glückwunsch!

Neue Saison
16. April 2024 | Besuch aus Japan

Mit spontanem Besuch aus Japan konnte unsere Kendo-Gruppe diesen Dienstag ein großartiges Training absolvieren. Unser Gast mit dem 5. Dan hatte sich spontan per E-Mail angekündigt und wurde von unseren Kendoka mit offenen Armen begrüßt. Ein schönes Beispiel, wie die Kampfkünste ohne viel Aufwand verbinden und ein Zusammengehörigkeitsgefühl wecken.

Aber auch in unserer Arnis-Gruppe werden seit der letzten Prüfung weiterhin hervorragende Fortschritte erzielt und aktuell steht die alljährliche Teilnahme am BZL in Zwickau auf dem Plan!

Neue Saison
12. März 2024 | Herzlichen Glückwunsch!

Nachdem das Training letzte Woche vereinsbedingt ausfallen musste, wurden heute offiziell die Urkunden sowie die neuen Kampfhemden an unsere Prüflinge übergeben. In diesem Sinne noch einmal einen herzlichen Glückwunsch! Wie immer gilt der Dank nicht nur den Trainern, die uns etwas beibringen, sondern auch der Trainingsgruppe, ohne die ein effektives Training nicht möglich wäre.

Neue Saison
27. Februar 2024 | Prüfung im Combat Arnis!

Heute war es mal wieder so weit und einige unserer mutigen Arnis-Kämpfer durften eine Prüfung ablegen. Für Johannes war es die allererste Prüfung, Georgie, Constanze und Inno legten ihre zweite Prüfung fürs gelbe Kampfhemd ab und Tommy trat sogar schon zum vierten Mal an, um sich fürs grüne Kampfhemd zu qualifizieren. Wir freuen uns dabei ganz besonders darüber, dass unsere Arnis-Gruppe in den letzten Monaten so stark gewachsen ist, dass gleich so viele Arnisadoren für den neuen Grad bereit waren. So kommt endlich etwas mehr Farbe ins Spiel!
Neue Saison
Alle konnten gute Leistungen zeigen und keiner ließ sich durch vermeintliche Nervosität beirren. Als Trainer sind Felix und Simon stolz, diesen weiteren Schritt miterlebt zu haben und freuen sich, mit allen an den Punkten weiterzuarbeiten, die heute noch nicht perfekt liefen. In jedem Sinne sagen wir einen herzlichen Glückwunsch an alle!

Neue Saison
09. Dezember 2023 | Weihnachtsessen

Das Jahr neigt sich dem Ende und unser traditionelles Sektions-Weihnachtsessen erfreute sich dieser Jahr der bisher höchsten Teilnehmerzahl überhaupt. Damit blicken wir auf ein sehr erfolgreiches Jahr in der Sektion Asiatische Waffenkünste zurück.
Nicht nur gab es dieses Jahr ein extrem hohes Interesse durch unzählige Probetrainings an unserer Nischensportart (wenn man die Kampfkunst als solche betiteln mag), sondern es konnten natürlich auch einige neue Mitglieder gewonnen werden!
Neue Saison
Bevor jedoch der große Schmaus beginnen konnte, gab es noch eine wichtige Ehrung zu bekunden, denn in der heutigen Zeit ist Durchhaltevermögen und Langwierigkeit nichts Selbstverständliches mehr. Vor allem nicht bei unseren jüngeren Teilnehmern, bei denen sich in der Regel eine hohe Fluktuation zeigt. Umso mehr freuen wir uns und sind von Stolz erfüllt, dass unser Arnisador Tommy nunmehr seit 5 Jahren bei uns trainiert und nach wie vor die höchste Trainingsbeteiligung der gesamten Sektion zeigt!
Dieses Engagement durfte natürlich nicht ungeachtet bleiben und so übergaben wir im Namen der Sektion ein kleines Ehrengeschenk!
Neue Saison
Wir hoffen sehr, dass wir auch nächstes Jahr an die Erfolge dieses Jahres anknüpfen können, freuen uns auf die bevorstehenden Erlebnisse, Prüfungen und Trainingseinheiten und wünschen allen eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Neue Saison
05. Nov 2023 | 26. Dresdner Kendo-Lehrgang

Dieses Jahr war unsere Kendo-Gruppe mit ganzen 6 Kendoka beim beim 26. Dresdner Kendo-Lehrgang vertreten. Über das gesamte Wochenende vom 04.11. - 05.11. konnten unter der Leitung von Sascha Yokoo (7. Dan Renshi) und Stephan Hernschier (5. Dan) fleißig Techniken trainiert und Erfahrungen gesammelt werden. Es verwundert deswegen nicht, dass bei der anschließenden Kyu-Prüfung am Sonntag alle 5 Chemnitzer Prüflinge ihre Prüfung bestehen konnten!
Hiermit einen herzlichen Glückwunsch!

Neue Saison
28. September 2023 | Silberne Ehrennadel

Am heutigen Donnerstag wurde unser Sektionsleiter Gerald Weiß (ehem. Übungsleiter Ju-Jutsu & Combat Arnis) für seine anhaltende Vereinstreue und sein langjähriges gemeinnütziges Engagement für den Verein und vor allem für unsere Sektion Asiatische Waffenkünste geehrt! Über 15 Jahre lang hatte Gerald die Sektion geführt und sie durch ihre Höhen und Tiefen begleitet. Nicht nur bot er über die Jahre hinweg allen Interessenten einen Einblick in die Kampfkunst, sondern schaffte es zudem, jedes Training mit verschiedensten anderen Elementen, wie z.B. Yoga, Bewegungslehre des Körpers und verschiedenen philosophischen Aspekten, zu verknüpfen. Seine auffällig ruhige Art sorgte dabei stets für eine friedvolle und doch heitere Trainingsatmosphäre, was natürlich besonders unsere langjährigen Teilnehmer zu schätzen wissen.
Neue Saison
Erst letztes Jahr entschied sich Gerald, einen Schritt zurückzutreten, und die Sektionsleitung an seinen Nachfolger Artur Kratz (Übungsleiter Kendo) zu übergeben. Als Stellvertreter bleibt er unserer Sektion natürlich erhalten und fungiert zudem weiterhin als Mentor für unsere jungen Übungsleiter der Combat Arnis Gruppe.

Im Rahmen der Vorstandsitzung wurde ihm nun die Ehrennadel des Landessportbundes Sachsen in Silber überreicht. Vereinspräsident Volker Lange sagte: „Mit dieser Ehrung haben wir sein langjähriges, sehr engagiertes Wirken, seine ehrenamtliche Tätigkeit als Sektionsleiter Asiatische Waffenkünste, gewürdigt.“
Neue Saison
In diesem Sinne sagen wir „Herzlichen Glückwunsch!“ und wünschen Gerald, egal ob als Stellvertreter oder als einfacher Teilnehmer, weiterhin viel Glück und viel Freude in unserer Sektion!


Neue Saison
18. September 2023 | Rudi's Passrallye
Neue Saison
Dieses Jahr fand beim CPSV e.V. endlich wieder „Rudi's Passrallye“ statt. Nachdem die Coronazeit der alljährlichen Veranstaltung vorerst ein Ende bereitet hatte, startete sie dieses Jahr von Neuem und konnte an alte Zeiten anknüpfen. Vier Stunden lang konnten Kinder aller Altersklassen am vergangenen Samstag an unterschiedlichsten Stationen Stempel sammeln, um sich so am Ende einen schönen Preis zu ergattern. Unsere Sektion AWK bot auch diesmal den bei den Kindern überaus beliebten Poolnudel-Freikampf an. Und auch, wenn das Alter unserer Zielgruppe fürs regelmäßige Training eigentlich etwas höher angesiedelt ist, sind wir froh, dass wir den Kindern eine Freude bereiten konnten.
Wir freuen uns auf das kommende Jahr!

Neue Saison
21. August 2023 | Neue Saison

Die Sommerferien sind vorüber! Ab dieser Woche starten wir wieder wie gewohnt mit unseren Trainings am Dienstag, Donnerstag und Freitag und wünschen allen einen guten Start ins neue Schuljahr und die neue Saison!

04. Juli 2023

An dieser Stelle möchten wir unserem langjährigen Combat-Arnis-Teilnehmer Jan noch einmal zur bestandenen Prüfung gratulieren! Jan hatte es am vergangenen Samstag nicht nur geschafft, seinen nächsten Prüfungsgrad erfolgreich abzulegen, sondern konnte - aufgrund seiner regelmäßigen Trainingsteilnahme und der daraus resultierenden Erfahrung - in seiner Prüfung das Können und die Disziplin für zwei Grade zeigen. Wir gratulieren ihm zur 7. Klase und hoffen, dass seine Motivation und Leistung auch in den folgenden Jahren so vorbildlich bleibt! Herzlichen Glückwunsch!


24. Juni 2023 | Saisonabschluss

Am Samstag, den 24. Juni, hat unsere Sektion Asiatische Waffenkünste traditionsgemäß das laufende Halbjahr verabschiedet und sich somit auf die mehr oder weniger kommende Sommerpause eingerichtet. Dieses Mal stand jedoch nicht nur das gemeinsame Abschlussessen auf dem Plan, sondern ...


13.-14. Mai 2023 | BZL Zwickau

Am vergangenen Wochenende fand der alljährliche Bundeszentrallehrgang der DAKO in Zwickau statt. Unser Dojo (Combat Arnis und Iaido) nahm dieses Jahr jedoch nicht nur erfolgreich teil, sondern konnte auch durch eine vergleichsweise hohe Anzahl an Teilnehmern unser sehr kleines Chemnitzer Dojo in der Nachbarstadt würdig vertreten.

Wie jedes Jahr brachte der Lehrgang Erfahrungen auf vielen Ebenen für unsere Trainierenden sowie für unsere Übungsleiter mit sich. Im intensiven Training der Kampfkünste standen beim Combat Arnis diesmal sowohl Bewegungslehre, Prinzipien der Entwaffnung, Sinawalis und deren waffenlose Anwendung, Anyos und Anyo-Partnerkampf auf dem Plan als auch die Verbesserung von Grundtechniken angeleitet von Großmeister Sensei H.-D. Rauscher.

Neben diesen lehrreichen Stunden war es aber vor allem die gemeinsame Gruppendynamik, die den Lehrgang besonders erfolgreich machte. Das gemeinsame Training in unbekannter Umgebung, der Input verschiedener Meister, die auf unterschiedliche Weise verschiedene Herangehensweisen an die Kampfkunst verdeutlichten, wird für unser eigenes Training hoffentlich weitere Fortschritte in der kommenden Zeit ermöglichen, damit unser Dojo sein aktuell anhaltendes, stetiges Wachstum auch im kommenden Jahr aufrechterhalten kann!