Die Sektion Asiatische Waffenkünste ist eine von 16 Sektionen des Chemnitzer Polizeisportvereins e.V.

Unsere Sektion ist im Vergleich zu anderen zwar relativ klein, bietet jedoch durch altersgemischte Gruppen eine Anlaufstelle für alle Kampfkunst- und Kampfsport-Interessierten ab dem Jugendalter. Bei uns im Training herrscht eine lockere und freundliche Trainingsatmosphäre, keine traditionell autoritäre!

Unabhängig voneinander können bei uns die Kampfkünste Combat Arnis & Iaido sowie der Kampfsport Kendo erlernt werden. Wir freuen uns jederzeit über neue Mitglieder!


News


01. Januar 2021

Die Sektion Asiatische Waffenkünste wünscht ein Frohes Neues Jahr! Hoffen wir, dass wir bald wieder trainieren dürfen! :)


30. November 2020

Achtung! Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnungen bleibt der Trainingsbetrieb bis mindestens Frühjahr 2021 eingestellt.


16. Oktober 2020

Ab sofort gilt in den Sportstätten wieder Maskenpflicht! Die Maske ist nur beim Trainingsbetrieb abzusetzen! Vielen Dank!


07. August 2020

Das neue Schuljahr beginnt! Ab dieser Woche findet das Training dienstags, donnerstags und freitags wieder wie gewohnt statt!


20. Juli 2020

Sommerferien! Wie jedes Jahr bleibt die Turnhalle der Fröbel-Schule geschlossen. Dieses Jahr besteht jedoch die Möglichkeit, dienstags & donnerstags in der Haupthallte des CPSV weiter zu trainieren!


26. Mai 2020

Wiedereinstieg ins Training! Das Training in der Fröbel-Schule bleibt weiterhin untersagt, dafür starten wir am Donnerstag, 28.05.2020, um 17 Uhr in der Haupthalle des CPSV!


13. März 2020

COVID-19 | Aufgrund der aktuellen Lage rund um das Corona-Virus ist auch unser Training bis auf weiteres eingestellt.


01. Februar 2020

Jahreseröffnungsseminar DAKO/IMAF

Letztes Wochenende nahmen mehrere unserer Mitglieder am Jahreseröffnungsseminar der DAKO teil. Neben den üblichen Erfahrungen, die ein Lehrgang bietet, konnten Felix und Simon ihre Prüfung zum schwarzen Kampfhemd erfolgreich absolvieren! Herzlichen Glückwunsch!